Direkt zum Seiteninhalt



Aktuell zum Lyrikpreis München 2018

Die Vorjury, bestehend aus Markus Hallinger, Pega Mund und Ulrich Schäfer-Newiger, hat sich entschieden und lädt ein zur zweiten Vorrunde:


Ulf Großmann, Dresden

Martina Hefter, Leipzig

Elena Kaufmann, Berlin

Arnold Maxwill, Dortmund

Anne Nimmesgern, Stuttgart

Barbara Rauchenberger, Graz


Diese Lesung findet am 28. September um

19:30 Uhr im Münchner Literaturbüro statt.


Die Jury, die ins Finale wählt, ist dann:


Michael Braun

Sabine Scho

Beate Tröger



Details und Fotos zur 1. Vorrunde hier.


Das Finale findet im Oktober statt.



***


Der Lyrikpreis München 2017 ging zu gleichen Teilen an

Saskia Warzecha und David Krause.

Herzlichen Glückwunsch!


Zum Bericht von Karin Fellner

***





Mit freundlicher Unterstützung der
Zurück zum Seiteninhalt